Nautic-Multiswitch Module NMS-16-R, NMS-16-G und NMS-24-G

Schalterblenden optional erhältlich
NMS-16-R
für Robbe Sender mit
3-poligen Geberstecker
NMS-16-G
für Graupner Sender mit
5-poligen Geberstecker
NMS-24-G
für Graupner Sender mit
5-poligen Geberstecker
(jedoch nicht für HoTT geeignet!)
NMS-GA
Adapterstecker für ältere Graupner Sender
 

Die Nautic-Multiswitch Module auf einen Blick:

  • Erweiterung des Senders mit zusätzlichen 8 bzw. 12 Schaltern
  • Steuerung weiterer 16 bzw. 24 Funktionen
  • Auswertung der Schalter mittels Soundmodul SFR-1, USM-RC, USM-RC-2, Fahrtregler UFR-1230, UFR-1230-D oder Multiswitch-Decoder MSD-16
  • Anschluss benötigt freien Proportionalkanal
  • Einbau innerhalb oder außerhalb des Sendergehäuses möglich,
    Gehäuse für externen Anbau verfügbar
  • Wichtig: nicht mit jedem Sender / Sende-System kompatibel

Beschreibung

Das Nautic-Multiswitch Modul NMS ist eine Kanalerweiterung für RC-Sender mit 16 bzw. 24 Schaltfunktionen.
Das Schaltermodul wird in den Sender eingebaut und überträgt auf einem Kanal - je nach Version - die Zustände von 8 bzw. 12 Schaltern.

Sollte in dem Sendergehäuse nicht genügend Platz für den Einbau vorhanden sein, können die Module mit den Multiswitch-Gehäusen außerhalb des Sender-Gehäuses angebracht werden.

Mit den Schaltern können die verschiedenen Funktionen (z.B. Sounds starten oder Ausgänge schalten) der Soundmodule SFR-1, USM-RC und USM-RC-2 gesteuert werden. Der Ausgang des Empfängers wird dabei direkt mit dem Proportionaleingang (X2/3 bzw. X2/4) des Soundmoduls verbunden, es wird somit kein zusätzlicher Multiswitch-Decoder benötigt.

Optional ist es ebenfalls möglich mit den Modulen NMS-16-G und NMS-16-R die Ausgänge des Multiswitch Decoders MSD-16 zu schalten, falls die Auswertung der Schalter unabhängig vom Soundmodul erfolgen soll.

Jeder der Schalter auf dem NMS hat 3 Stellungen: Oben - Mitte - Unten. Die mittlere Stellung ist die "Aus"-Stellung.
Somit können pro Schalter 2 Funktionen ("Oben" und "Unten") gesteuert werden.

Die Schalter haben alle eine "Tastfunktion", d.h. Sie gehen automatisch immer wieder in die Mittelstellung zurück.
Über die im Sound-Teacher programmierbare Memory-Funktion, können mit der Tastfunktion aber auch dauerhaft Schaltausgänge  für z.B. Lichter geschaltet werden.

Die Übertragung der Schalterzustände erfolgt nach dem Zeitmultiplexverfahren, wodurch sich die Reaktionszeit der Schalter um ca. 0,2-0,3s verlängert.

Das NMS ist in 3 verschiedenen Versionen erhältlich:

NMS-16-R:
Das NMS-16-R (mit 8 Schalter) kann in Robbe/Futaba Sender eingebaut werden.
Abmessung der Grundplatine: 66 x 32 mm
Benötigte Höhe in der Fernsteuerung (ohne Schalterhebel): 26 mm
Schalterabstand: horizontal 15 mm, vertikal 15 mm

NMS-16-G:
Das NMS-16-G (mit 8 Schalter) kann in Graupner Sender eingebaut werden.
Abmessung der Grundplatine: 66 x 47 mm
Benötigte Höhe in der Fernsteuerung (ohne Schalterhebel): 26 mm
Schalterabstand: horizontal 12 mm, vertikal 15 mm

NMS-24-G:
Das NMS-24-G (mit 12 Schalter) kann in Graupner Sender eingebaut werden.
Achtung: Das NMS-24-G funktioniert jedoch nicht mit dem 2,4GHz System HoTT! Hier ist also das NMS-16-G zu verwenden.
Abmessung der Grundplatine: 66 x 47 mm
Benötigte Höhe in der Fernsteuerung (ohne Schalterhebel): 26 mm
Schalterabstand: horizontal 12 mm, vertikal 15 mm

Für ältere Graupner Sender (z.B. 4014) mit dem schwarzen, 4-poligen "Lehrer/Schüler"-Steckplatz, wird zusätzlich noch der Adapter NMS-GA benötigt!

Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung (PDF).

Übersicht mit uns bekannten, funktionierenden/nicht funktionierenden Sendern bzw. 2,4GHz-Systemen

Wie auch andere Nautic- und Multiswitch Module, funktioniert das NMS leider nicht mit allen 2,4 GHz Anlagen!
Dies liegt an der speziellen Übertragungsart der Schalterzustände zum Empfänger.

Bei FM-Sendern muss als Übertragungstyp im Sender unbedingt  "PPM" eingestellt werden! Mit "PCM" funktioniert das NMS nicht.

Sender Sende-System NMS-Typ Funktioniert
Graupner 4014 FM (35/40MHz) NMS-16-G
NMS-24-G
Graupner mc-19 FM (35/40MHz) NMS-16-G
NMS-24-G
iFS NMS-16-G
NMS-24-G
HoTT NMS-16-G
Jeti NMS-16-G
NMS-24-G
Corona NMS-16-G
NMS-24-G
 
Graupner mc-22 FM (35/40MHz) NMS-16-G
NMS-24-G
iFS NMS-16-G
NMS-24-G
HoTT NMS-16-G
Jeti NMS-16-G
NMS-24-G
 
Graupner mc-24 FM (35/40MHz) NMS-16-G
NMS-24-G
HoTT NMS-16-G ?
Jeti NMS-16-G
NMS-24-G
 
Graupner mc-32    
Graupner mx-10, mx-12, mx-16, mx-20, mx-32    
 
Robbe F-14 FM (35/40MHz) NMS-16-R
Jeti NMS-16-R
 
Robbe FC-16 FM (35/40MHz) NMS-16-R
Jeti NMS-16-R
 
Allgemein FM (35/40MHz)  
iFS  
HoTT  
Jeti  
FASST  
FrSky  
Corona  
Servonaut Zwo4 NMS-16-G
NMS-16-G
NMS-24-G

Zeichenerklärung:

Funktioniert (getestet)
? Funktioniert wahrscheinlich (noch nicht getestet)
Funktioniert nicht


Bei Jeti muss der Empfänger unbedingt die Option "Output period: By Transmitter" haben!

Preise (inkl. MwSt.)

Nautic-Multiswitch NMS-16-R
für Robbe Sender
Bitte im Kommentarfeld in Schritt 6 angeben, in welchen Sender das NMS eingebaut werden soll!
79,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Nautic-Multiswitch NMS-16-G
für Graupner Sender
Bitte im Kommentarfeld in Schritt 6 angeben, in welchen Sender das NMS eingebaut werden soll!
79,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Nautic-Multiswitch NMS-24-G
für Graupner Sender (jedoch nicht für HoTT)
Bitte im Kommentarfeld in Schritt 6 angeben, in welchen Sender das NMS eingebaut werden soll!
95,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Adapterstecker NMS-GA
für ältere Graupner Sender notwendig!
3,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Schalterblende SB-16-R
für Sender-Einbaumodule NMS-16-R und EMS-16-R
3,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Schalterblende SB-16-G
für Sender-Einbaumodule NMS-16-G und EMS-16-G
3,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar

Schalterblende SB-24-G
für Sender-Einbaumodule NMS-24-G und EMS-24-G
4,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar



Lieferumfang:
  • Nautic-Multiswitch Modul
  • Bedienungsanleitung (Deutsch)

Optionales Zubehör:
Zum Betrieb des NMS zusammen mit unseren Soundmodulen, wird für das Soundmodul USM-RC mindestens der Sound-Teacher V1.30g benötigt.

Für das Soundmodul USM-RC-2 wird mindestens der Sound-Teacher V1.11a benötigt.

Sollten Sie noch einen älteren Sound-Teacher verwenden, laden Sie sich bitte den neusten Sound-Teacher aus dem Internet herunter.

Kundenmeinungen zu diesem Produkt

07.10.2016
Ralf aus Berlin:

Das NMS-16-G funktioniert auch an einer Graupner MC-24 mit G-2-Modul (2,4 GHz) dank des Support von Beier. Soweit ich mitbekommen habe muß die Übermittlungsgeschwindigkeit etwas herabgesetzt werden, was bei meiner MC-24 durch den Kundenservice geschehen ist. Perfekte Funktion!
01.04.2016
Walter aus Rheine:

Heute bekommen, natürlich gleich in meine MC 19 eingebaut und was soll ich sagen, einfach TOP.

Verträgt sich perfekt mit meinem Graupner 4108.

Danke für die schnelle Lieferung, alles SUPER

17.08.2015
Florian aus Vaterstetten:

Ich verwende das NMS-16-G in Kombination mit einer Graupner MC-24 (HoTT) und dem Soundmodul USM-RC-2.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, konnte ich das Modul mit Hilfe des Supports zum Laufen bringen (An dieser Stelle nochmal vielen Dank an BEIER-Electronic Andy, der mir innerhalb kürzester Zeit die richtigen Hinweise gab).
Nun läuft das Modul und ich bin begeistert was sich damit alles am Soundmodul einstellen lässt. Im Moment kann ich damit alle Funktionen abdecken. Ich bin mir aber sicher, dass igendwann ein zweites Modul eingebaut wird ;-).
Ich bedanke mich für das tolle Produkt und den perfekten Support! Macht weiter so!


Du musst im Kundenkonto angemeldet sein, um eine eigene Bewertung schreiben zu können.

Anmelden | Registrieren