Anschlussklemme für Schaltausgänge AKL-8-W,
mit steckbaren Widerständen


Beschreibung

Die AKL-8-W Anschlussklemme ermöglicht einen komfortablen Anschluss von LEDs und anderen Verbrauchern an die Schaltausgänge folgender Module:
Als Besonderheit befinden sich auf der AKL-8-W Klemme 8 Steckplätze für Vorwiderstände, um den Anschluss von LEDs zu erleichtern.

An der Anschlussklemme stehen die minusschaltenden Ausgänge 1 - 8 bzw. 9 - 16 der SFR-Soundfahrtregler Serie und die Schaltausgänge 1 - 8 der UFR-Fahrtregler Serie direkt auf einer Federkraftklemme zur Verfügung.
Der gemeinsame Pluspol liegt an den Klemmen 9 und 10 an.
Intern ist der Pluspol mit der Plusleitung der Versorgungsspannung (Akku+) verbunden.

Die Anschlussklemme kann über das Flachbandkabel direkt auf die Module gesteckt werden.

Im Lieferumfang der AKL-8-W befinden sich jeweils 8 Widerstände mit den Werten 0 Ohm (nur 1 schwarzer Ring), 150 Ohm (braun, grün, braun, gold), 330 Ohm (orange, orange, braun, gold) und 680 Ohm (blau, grau, braun, gold).

Weitere Informationen finded ihr in der Bedienungsanleitung (PDF).

Technische Daten

Anschlussklemmen: SFR Soundfahrtregler-Serie:
Klemme 1 bis 8: Schaltausgänge 1 – 8 bzw. 9 – 16 (minusschaltend) Klemme 9 bis 10: Pluspol der Versorgungsspannung

UFR Fahrtregler-Serie:
Klemme 1 bis 8: Schaltausgänge 1 – 8 des Fahrtreglers (minusschaltend) Klemme 9 bis 10: Pluspol der Versorgungsspannung
Anschlusskabel: 10-pol. Flachbandkabel, 20 cm lang
Abmessung: 38 x 36 x 17 mm
Gewicht: 18 g

Preise (inkl. MwSt.)


Anschlussklemme AKL-8-W mit steckbaren Widerständen
Für die Soundfahrtregler der SFR-Serie und die Fahrtregler der UFR-Serie
17,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar



Lieferumfang:
  • AKL-8-W Modul
  • Flachbandkabel ca. 20 cm
  • je 8 Widerstände 0 Ohm, 150 Ohm, 330 Ohm und 680 Ohm
  • Bedienungsanleitung (Deutsch)

Kundenmeinungen zu diesem Produkt

Es sind noch keine Kundenmeinungen zu diesem Produkt vorhanden.
Schreibe doch Du die Erste.

Du musst im Kundenkonto angemeldet sein, um eine eigene Bewertung schreiben zu können.

Anmelden | Registrieren