Anschlussklemme mit Konstantstromausgängen AKL-10-K


Beschreibung

Das AKL-10-K ermöglicht einen einfachen Anschluss von Leuchtdioden an das Soundmodul USM-RC-2
und an das Erweiterungsmoduls EXM-2 ohne zusätzliche Lötarbeiten.

Auf der Konstantstromquelle stehen 10 getrennte und strombegrenzte Ausgänge zum direkten ansteuern von LEDs zur Verfügung. Jede Konstantstromquelle liefert unabhängig von der Versorgungsspannung einen Strom von ca. 20 mA und ermöglicht so ein einfaches Anschließen von LEDs ohne Vorwiderstände.

Die Konstantstromquelle kann direkt mit dem mitgelieferten Flachbandkabel auf dem Sound- und Erweiterungsmodul eingesteckt werden.
Die Akkuspannung wird an der schwarzen Schraubklemme angeschlossen.

Über die Federkraftklemmen der Ausgängen 1 - 10 kann nun auf einfache Art und Weise die Beleuchtung ohne zusätzliches Löten verdrahtet werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung (PDF).

Technische Daten

Versorgungsspannung (Ub): 5 – 14 V Gleichspannung
Doppelt ausgeführte Schraubklemmen für die Versorgungsspannung
Stromaufnahme: Ruhestrom: ca. 10 mA, pro Ausgang + 20 mA
Ausgänge: 10 Stück
Plus (Anode) und Minus (Kathode) der LEDs müssen angeschlossen werden
Anschlusskabel: 10-pol. Flachbandkabel, 20 cm lang, direkt am Soundmodul einsteckbar
Abmessung: 53 x 52 x 20 mm
Gewicht: 35 g

Preise (inkl. MwSt.)

Anschlussklemme AKL-10-K mit Konstantstromausgängen
Für die Soundmodule USM-HL-2 und USM-RC-2
39,95 € Artikel ist ab Lager lieferbar



Lieferumfang:
  • AKL-10-K Modul
  • Flachbandkabel ca. 20 cm
  • Bedienungsanleitung (Deutsch)

Kundenmeinungen zu diesem Produkt

Es sind noch keine Kundenmeinungen zu diesem Produkt vorhanden.
Schreibe doch Du die Erste.

Du musst im Kundenkonto angemeldet sein, um eine eigene Bewertung schreiben zu können.

Anmelden | Registrieren