Brixl und SFR-1

Soundmodul und Fahrtregler in einem Modul
Antworten
mightyeasy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Jun 2024, 06:23

Brixl und SFR-1

Beitrag von mightyeasy »

Hallo zusammen,



hab mal ne Frage an die Modellbauer, die die Kombination Brixl und SFR-1 nutzen: ich würde gern einen 12erM mit dem SFR nutzen, um dann über die Nautic-Geschichte Licht im Modell zu schalten. Wie stelle ich das am besten an?

Gedacht habe ich mir folgendes:

12erM 1 = Links Rechts über SFR

12erM 2 = Vor / Zurück über SFR

12erM 3 = Kupplung

12erM 4 = frei

12erM 5 = Ladekran

12erM 6 = Ladekran

12erM 7 = Ladekran

12erM 8 = Ladekran

12erM 9 = Ladekran

12erM 10 = Ladekran

12erM 11= Nautic SFR (hierüber dann Licht und Co schalten)

12erM 12 = frei


Die Prop-Kanäle kann ich nur per „Bus-System“ nutzen, richtig? Oder geht da ggf noch "mehr" mit?


Gruß
Rascal
Beiträge: 3392
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Brixl und SFR-1

Beitrag von Rascal »

Hallo mightyeasy,
mightyeasy hat geschrieben: Mo 24. Jun 2024, 09:00Die Prop-Kanäle kann ich nur per „Bus-System“ nutzen, richtig? Oder geht da ggf noch "mehr" mit?
ich kenne mich mit Brixl nicht aus aber du kannst die Prop-Kanäle #1 bis #6 vom SFR-1 auch an jeden normalen Empfänger ohne Bus-System anschließen. Sofern der 12erM "normale" Servoausgänge hat kannst du diese dann auch direkt mit dem SFR-1 verbinden.

Wenn die 6 Prop-Kanäle nicht ausreichen, dann kannst du SBUS/SUMD/iBUS für bis zu 16 Kanäle nutzen, sofern dein Sender das unterstützt.
Nautic/Multiswitch geht zwar nicht über Summensignal, aber ein gemischter Betrieb ist auch möglich, z.B. Prop-Kanal #3 für Nautik/Multiswitch direkt an den Empfänger und alle andere Kanäle über Summensignal an Prop #6.
mightyeasy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Jun 2024, 06:23

Re: Brixl und SFR-1

Beitrag von mightyeasy »

Hallo Rascal,

Ja es sind 12 normale Servo-Ausgänge.
Wenn ich die 6 mit dem SFR verbinde, was kann ich denn damit schalten? Sounds?
Sorry, steh irgendwie auf dem Schlauch ….

Gruß
Frank
Rascal
Beiträge: 3392
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Brixl und SFR-1

Beitrag von Rascal »

Hallo Frank,
mightyeasy hat geschrieben: Mo 24. Jun 2024, 18:48Wenn ich die 6 mit dem SFR verbinde, was kann ich denn damit schalten? Sounds?
generell alle Funktionen die der SFR-1 hat: Licht, Sounds, Multi-Funktionen, Ausgangs- und Funktions-Sequenzen, spezielle Funktionen des Reglers wie Tempomat ein/aus, Gaskurve, Masseträgheit, Lenkbegrenzung aber auch direkte Steuerung (für Servos), direkte Lautstärkeregelung, Lichtmodul-Funktionen usw.

Wobei Prop #1 für Gas reserviert ist und Prop #2 normalerweise für die Lenkung bei Fahrzeugen genutzt wird. In dem Fall kann über Prop #2 keine Funktion mehr manuell geschaltet werden.

Ob das Signal der Kanäle direkt vom Servo-Anschluß des Empfängers bzw. Auswerte-Moduls kommt oder über ein Summensignal (SBUS, SUMD, iBUS) ist egal, mit Ausnahme vom Nautic/Multiswitch was über Summensignal nicht geht.
Beim Summensignal hast du mehr Kanäle zur Verfügung (16 statt 6) und benötigst nur 1 Kabel zwischen Empfänger und SFR-1, bzw. 2 Kabel wenn du Summensignal und Nautic/Multiswitch nutzen möchtest.

Guck mal in die Anleitung auf Seite 13, in der Tabelle siehst du wofür die Prop-Kanäle X2/1 bis X2/6 genutzt werden können.
Eine Liste der Funktionen findest du auf Seite 28 bis 29.

Details zu den Möglichkeiten wie Nautic/Multiswitch, EKMFA, Steuerpad usw. findest du auch in der Anleitung, einfach die Suchfunktion vom PDF-Reader nutzen (STRG+F) und das Stichwort eingeben.

Laut Brixl unterstützen die Auswerte-Module S-BUS als auch Multiswitch (= Multikanal bei Brixl) mit Robbe Protokoll.

Falls du es noch nicht kennst: Prezi Soundfahrtregler SFR-1
mightyeasy
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24. Jun 2024, 06:23

Re: Brixl und SFR-1

Beitrag von mightyeasy »

Hi,

also das mit dem Nautik/MultiSwitch war mir bekannt. Das mit dem S-Bus hatte ich überlesen, hatte aber nur eine „alte“ Bedienungsanleitung, daher schonmal Danke dafür.

Das bedeutet ja aber auch, das ich neben dem Gas- und Lenkkanal weitere 4 Servos über den S-Bus und dem SFR laufenlassen kann; weiter ginge dann dazu die Nautik/MultiSwitch-Geschichte

Zum Aufbau, dann müsste ich doch 4 Verbindungen vom 12erM zum SFR1 stecken:
+ Vor / Zurück
+ Links / Rechts
+ NautikModul
+ S-Bus

Richtig?

Gruß
Rascal
Beiträge: 3392
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Brixl und SFR-1

Beitrag von Rascal »

Hallo,
mightyeasy hat geschrieben: Mi 26. Jun 2024, 09:34Das bedeutet ja aber auch, das ich neben dem Gas- und Lenkkanal weitere 4 Servos über den S-Bus und dem SFR laufenlassen kann; [...]
Der SFR-1 hat nur 3 Servo-Anschlüsse, einer davon ist dem Lenkservo zugeordnet.
Zum Aufbau, dann müsste ich doch 4 Verbindungen vom 12erM zum SFR1 stecken:
+ Vor / Zurück
+ Links / Rechts
+ NautikModul
+ S-Bus

Richtig?
Vor/Zurück (Gas) und Links/Rechts (Lenkung) können auch über S-BUS laufen, die beiden Servokabel X2/1 und X2/2 werden dann nicht angeschlossen.
Antworten