Störung bei Blink-LED's

OKA-4, RC-SM-2, RC-SM-4, SM-2-4Q und MSD-16
Antworten
Benutzeravatar
Ralph Cornell
Beiträge: 650
Registriert: So 12. Jul 2015, 12:40
Wohnort: Berlin

Störung bei Blink-LED's

Beitrag von Ralph Cornell »

Ich habe bei einem SM-4 etwas seltsames beobachtet.
In unserer Jugendgruppe bauen wir Anfängerboote, unter anderem das SAR-Boot von Aeronaut. Damit die Kiddies was zum spielen und schalten haben, sind folgende Gimmiks zusätzlich verbaut: Suchscheinwerfer (5mm LED, weiß) Positionsbeleuchtung (3 mm LED's 2x weiß, je 1 rot und grün), drehende Radarantenne (1:700 untersetzter 6 mm Coreless), 2x blaue 3 mmm Blinklichter. Die Drehgeschwindigkeit der Radarantenne lässt sich mit einem Spindeltrimmer von 500 Ohm einstellen.
Bei dem letzten Boot dieser Klasse trat folgender Effekt auf: Wenn der Radarmotor und die blauen Blink-LED's zusammen eingeschaltet wurden, hörten die LED's auf zu blinken und blieben auf Dauerlicht.
Wir vermuteten, daß der Radarmotor eine Störfrequenz in das SM 4 einstrahlte. Um das zu Kompensieren, schleiften wir einen Tantal-Kondensator von 73 Ohm zwischen das gemeinsame + aller Verbraucher und das - am Spindeltrimmer. Danach war dieser Effekt verschwunden und trat nicht mehr auf.
Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 4172
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Störung bei Blink-LED's

Beitrag von BEIER-Electronic Andy »

Hallo Ralph,

ich denke, es wurde die Blinkelektronik der blauen Blink-LEDs direkt gestört. Denn das RC-SM-4 kann ja bei Blink-LEDs nicht irgendwie zwischen blinken und nicht blinken wechseln. Es schaltet in diesem Fall den Ausgang ja nur entweder ganz ein oder ganz aus.

Das mit dem "Tantal-Kondensator von 73 Ohm" verstehe ich nicht. Ohm ist die Einheit von Widerständen. Du meinst sicherlich was mit nF oder µF? Und auch "73" ist ein sehr ungewöhnlicher Wert für einen Kondensator.

Aber Hauptsache es hat danach funktioniert :)
Benutzeravatar
Ralph Cornell
Beiträge: 650
Registriert: So 12. Jul 2015, 12:40
Wohnort: Berlin

Re: Störung bei Blink-LED's

Beitrag von Ralph Cornell »

Mein Fehler, es sind myF
Antworten