RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Ein Platz für alles, dass sonst nirgends so richtig rein passt
Antworten
Stier
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Mär 2023, 17:43

RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Stier »

Hallo Zusammen,
ich betreibe eine 1:22,5 Gartenbahn RC-gesteuert mit Akku, (noch) stromführendem Gleis und Echtdampf. Als erste Lok habe ich eine LGB V51 auf Akku (12V, 5 Ah) mit Thor Fahrregler umgebaut. Als Sender nutze ich eine Spektrum Dx6i. Mit dieser möchte ich auch weitere auf Akku umzubauende Loks steuern. Bisher bin ich hinsichtlich Schalt- und Soundfunktionen (Motor/Fahrgeräusche, Licht, Horn, Glocke) bei RC- Schaltkomponenten für meine Anwendung nicht fündig geworden.
Bin heute auf Beier und dieses Forum gestoßen und erhoffe mir Tipps und Vorschläge mit welchem Fahrregler/Soundmodul ich die stumme Lok mit überschaubarem Aufwand (bin kein Elektronik/RC/PC-freak, sondern Mechaniker mit elektrischen Grundkenntnissen) beleben kann.
Danke schonmal für Anregungen/Empfehlungen.
Grüße von der wwo,
Andreas
Rascal
Beiträge: 3339
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Rascal »

Hallo Andreas,

wenn du deinen Thor Fahrregler weiter nutzen möchtest kannst du das USM-RC-3 für Sound und Licht nehmen.

Wenn du auch eine Fahrtregler-Funktion benötigst, dann würde ich den SFR-1 empfehlen.

Auf den beiden Produktseiten findest du jeweils ein Prezi welches die Produkte (Anschlüße, Funktionen usw.) im Detail erklärt.
Stier
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Mär 2023, 17:43

Re: RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Stier »

Hallo Rascal,
danke für den guten Tipp!
Der Thor macht doch ordentlich Eigengeräusch - das wäre ein Argument für den Austausch... Macht der SFR-1 auch ein Eigengeräusch?
Grüße von der wwo,
Andreas
Rascal
Beiträge: 3339
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Rascal »

Hallo Andreas,

was meinst du mit Eigengeräusch?
Benutzeravatar
Oldchap
Beiträge: 1092
Registriert: Do 10. Mär 2011, 14:13
Wohnort: Raum Fürth / Bayern

Re: RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Oldchap »

Hallo zusammen,

manche Regler fiepen entweder selbst hörbar (z.B. über eingebaute Spulen), oder sie streuen Fieptöne in ein Soundmodul ein. Das gilt selbst für einen hochwertigen Panzer-Fahrtregler an der 400 € Grenze. Verblüffend für mich ist, dass das Fiepen in meinem Fall nicht die PWM-Schaltfrequenz von 16 kHz betrifft, sondern deutlich niedriger liegt und damit gut hörbar wird. Zum Glück wird es vom Fahrsound locker übertönt. Tatsächlich hört man es daher nur, wenn der Sound (etwa beim Verladen des Modells) abgeschaltet bleibt, um die Nachbarn zu schonen :twisted:

Beim SFR ist mir ein Fiepen bisher nicht aufgefallen.
Gruß

Gerhard
_________________
Panzermodelle 1:6
Rascal
Beiträge: 3339
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: RC-umgebaute LGB-Lok mit Sound+Licht schaltbar

Beitrag von Rascal »

Achso, das ist gemeint. Meine beiden SFR-1 haben auch keine Eigengeräusche.
Antworten