SRF1 Neuinstallation

Soundmodul und Fahrtregler in einem Modul
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo,
ich bin neu hier im Forum. ( Bin Laie ) Habe einen Mercedes Actros gebaut und bin dabei die Elektronik zu installieren.
Habe mir ein SRF 1 zugelegt, dazu 2 x AKL 10. Die Lichtelemente habe ich selbst mit LED mit Vorwiderständen ausgestattet.
Die Belegung der AKL habe ich folgendermaßen vorgenommen, 1. AKL 10 für die rechte Seite und 2. AKL 10 für die linke Seite.
Jetzt habe ich mit dem Datenkabel versucht ( alles angeschlossen ) über dem PC die Sachen zu bearbeiten.
Es erscheint aber immer im PC SD Karte nicht eingelegt. Nach Einbau des Fahrtenregler SFR 1 kann ich nur vor und zurück fahren und lenken.
Sonst geht keinerlei Funktion. Was mache ich falsch.
Kann mir jemand in verständlicher Form Auskunft erteilen.
Ich wohne im Raum Kempen - Krefeld vielleicht ist jemand in der Nähe mit dem ich Kontakt aufnehmen könnte.
Vielen Dank im voraus.
Rascal
Beiträge: 2545
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von Rascal »

Hallo Gwendolin,

das allererste Projekt muß immer mit der SD Karte übertragen werden, danach kann das Datenkabel genutzt werden um die Daten zu ändern. Hier ist die Vorgehensweise:

- SFR-1 ausschalten und SD Karte entnehmen
- SD Karte in den PC einlegen
- Neues Projekt erstellen oder Beispiel-Projekt öffnen und anpassen
- Projekt auf dem PC und der SD Karte speichern
- Sound-Teacher schließen
- SD Karte auswerfen und in den SFR-1 stecken
- Sender und SFR-1 einschalten
- SFR-1 Gas-Kanal Setup (Anlernfunktion) nach Anleitung durchführen

Wenn dann alles ok ist kann das Datenkabel angeschlossen werden.
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo Rascal,
vielen Dank für Deine Antwort,
werde ich heute versuchen, melde mich dann wieder.
mfG. Gwendolin
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo,
habe heute, dank Deiner Hilfe, das Datenkabel eingesetzt. Motorsteuerung ( Tempomat ) installiert.
Ich habe 2 x AKL 10 bestückt, 1 x linke Seite 1 x rechte Seite des Fahrzeugs, ( je 7 Belegplätze ) wollte dies jetzt installieren,
nicht geklappt. Kannst Du mir noch Tipps geben für die Installation der Beleuchtung und Sounds. Für jede
Info bin ich dankbar. Standgeräusch habe ich schon installiert. Ist für mich eine echte, schwierige Herausforderung.
Ich sage schon mal vielen Dank.
Gruß Gwendolin
Rascal
Beiträge: 2545
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von Rascal »

Hallo Gwendolin,

was für einen Sender hast du und wie möchtest du die Funktionen steuern (Knüppel, Schalter/Taster ...)?
Unterstützt dein Sender Multiswitch oder Summensignal (SUMD/S-BUS/i-Bus)?

Wenn du es noch nicht getan hast kannst du dir auch mal das folgende Prezi ansehen:

Soundfahrtregler SFR-1

Die Prinzipien zum Schalten von Sound und Licht sind beim USM-RC-2 quasi identisch, hier ein Tutorial dazu:

Funktionen steuern

Wenn du meine Fragen oben beantwortest kann ich dir vielleicht auch detailierte Anweisungen passend zu deinem Sender geben. :)
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo,
ich habe den Sender:
Carson Reflex Stick Multi Pro 2, 4 GHz 14 Channel. Art. Nr. 500501003.
Ob er Multiswitch oder Summensignal unterstützt weiß ich nicht.???
Ich habe schon mal versucht über den Sound Teacher Licht ( Blinker usw ) zu
bearbeiten, auch habe ich versucht Sound ( Motorgeräusche usw. ) einzurichten.
Standgeräusch geht teilweise, aber nicht wirklich. Motor habe ich mit Tempomat belegt.
Ob alles schaltbar, über Schalter oder Knüppel ist mir egal. Was ist am besten ??
Linker Steuerknüppel Vor und zurück, rechts Lenkung.
Ich hoffe Du kannst mir helfen.
Gruß Gwendolin
Rascal
Beiträge: 2545
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von Rascal »

Hallo Gwendolin,

Der Einfachheit halber würde ich erstmal eins der vielen Beispiel-Projekte nehmen, dann sollte das mit dem Fahrsound schonmal funktionieren. Das Projekt kannst du dann an deine Bedürfnisse anpassen (Tempomat usw.).

Der Carson Sender ist sehr einfach, er hat keinen Multiswitch oder Summensignal. Da er viele Schalter/Taster hat würde ich diese zum Schalten der Sound- und Licht-Funktionen nehmen. Der SFR-1 hat insgesamt 6 Prop-Kanäle, davon entfallen 2 für Gas (X2/1) und Lenkung (X2/2). Somit bleiben die vier Prop-Kanäle 3 bis 6 (X2/3 bis X2/6) über.

Taster eignen sich gut für Funktionen die du nur kurz Auslösen oder Anstoßen möchtest (z.B. Hupe, Lichthupe, Blinker); in Verbindung mit "Memory" lassen sich die Funktionen auch länger einschalten, ein erneutes Betätigen des Tasters schaltet diese dann wieder aus. Mit kurz/lang Unterscheidung kannst du 4 Funktionen pro Taster schalten.
(Rastende) Schalter eignen sich für Funktionen wo du an der Schalterstellung erkennen möchtest ob die Funktion ein- oder ausgeschaltet ist. Da der Schalter immer nur in einer Position (oben oder unten) stehen kann, kann auch nur eine Funktion über diesen Schalter aktiv sein. Pro Schalter sind es dann auch nur 2 Funktionen, die du schalten kannst.

Jeder Schalter und Taster hat einen eigenen Kanal, mit dem entsprechenden Ausgang am Empfänger. Die Zuordnung zwischen Schalter/Taster und Kanal findest du in der Anleitung vom Sender auf Seite 7 (CH = Kanal).
Da du mehr Schalter/Taster als Prop-Eingänge hast würde ich nur erstmal nur die Taster (links am Sender) verwenden.
(Falls du alle Schalter/Taster nutzen möchtest weil du sehr viele Funktionen schalten möchtest wäre der MSC-8-C oder MSC-10-C zu empfehlen.)

Für dich bzw. dein Setup sind die folgenden Kapitel in der Anleitung relevant, welche sich direkt auf das Schalten der Funktionen über die Proportionalkanäle beziehen, diese bitte gut durchlesen:

Seite 32-33 (Funktionsbelegung der Proportionalkanäle)
Seite 70 (Proportionalkanäle)

Sagen wir du möchtest den Taster links oben (CH11) zum Ein-/Ausschalten des Fahrsounds und der Hupe nutzen:
- Kanal 11 des Empfängers mit Prop #3 (X2/3) verbinden
- Sound für Hupe z.B. unter Zusatzsounds > Zusatzsound 3: eintragen (siehe auch Seite 54)
- Unter Konfiguration > Proportionalkanäle > Prop #3 trägst du nun die Funktionen wie folgt ein:
-- Bereich A "Lang in Position (Memory)": Fahrsound ein/aus
-- Bereich D "In Position (statisch)": Zusatzsound 3

Taster lang nach oben: Fahrsound wird eingeschaltet und bleibt an, bis der Taster nochmal betätigt wird.
Taster nach unten: Hupe ertönt solange der Taster gehalten wird

Noch ein Beispiel für Blinker L/R über den Taster links unten (CH10):
- Kanal 10 des Empfängers mit Prop #4 (X2/4) verbinden
- Ausgang X und Y für Blinker Links bzw. Rechts konfigurieren (Konfiguration > Ausgänge > Ausgänge)
- Ausgangs-Optionen für Blinker konfigurieren (Konfiguration > Ausgänge > Ausgangsoptionen)
- Unter Konfiguration > Proportionalkanäle > Prop #4 trägst du nun die Funktionen wie folgt ein:
-- Bereich A "In Position (statisch)": Blinker Links
-- Bereich D "In Position (statisch)": Blinker Rechts

Für das normale Licht (Stand-, Abblend-, Fernlicht usw.) würde ich die Lichtschalter-Funktion nutzen, da hier ein Taster ausreicht um alle Lichter zu schalten. Siehe Seite 78 in der Anleitung.
Statt z.B. die Funktion "Standlicht" zu aktivieren werden die Funktionen "Lichtschalter+/-" genutzt (Konfiguration ähnlich wie oben beim Blinker).

Beachte: Die Bereiche B und C lassen sich mit den Schaltern/Tastern nicht nutzen.

Die Konfiguration über Proportionalkanäle ist auch im oben verlinkten Tutorial erklärt.
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo,
Danke, ich werde dies mal in den nächsten Tagen versuchen,
melde mich wieder.
Gruß Wendolin
GwendolinH
Beiträge: 22
Registriert: Do 28. Jul 2022, 17:36

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von GwendolinH »

Hallo,
habe heute versucht Hupe und Blinker, wie beschrieben, Hupe lhat geklappt.
Blinker rechts funktioniert, links geht nicht.
Hin und her probiert. Was mache ich falsch.
Habe, wie geschrieben, 2 Anschlußklemmen AKS 10
1. Anschlußklemme genommen für rechte Seite
2. Anschlußklemme genommen für linke Seite.
Muß ich irgendetwas besonderes beachten.
Bitte um Info.
Gruß Gwendolin
Rascal
Beiträge: 2545
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SRF1 Neuinstallation

Beitrag von Rascal »

Hallo Gwendolin,

bitte mal die Projekt-Datei (*.sfr) hochladen, damit ich die aktuelle Konfiguration sehen kann.

Wie du die Ausgänge aufteilst (rechts+links oder hinten+vorne oder gemischt) ist egal.
Antworten