Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Soundmodul und Fahrtregler in einem Modul
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling beim SFR , habe meine bisherigen Trucks immer auf Tamiya MFC Basis gebaut und damit keine Probleme gehabt.

Jetzt habe ich mir einen gebrauchten Truck gekauft, in dem das SFR 1 verbaut ist. Laut Vorbesitzer ist alles "eingestellt" , so das nach Einbau von Empfänger alles laufen sollte. Tut es aber leider nicht.

Ich habe bereits 2 verschiedene Fernbedienungen / Empfänger probiert.

1) Carson Reflex Stick Pro 14 mit dazugehörigem Empfänger
2) Fly Sky FS-I6 mit dazugehörigem Empfänger

Bei beiden aber das Problem, dass ich das SFR einfach nicht angesteuert bekomme.
Verbinde ich die Servos etc direkt mit dem Empfänger, läuft alles. Aber über das SFR geht nichts.

Beim Einschalten blinkt 3x kurz die blaue LED, dann dauerhaft die grüne. Soweit so gut, es reagiert aber nichts.
Beim Versuch das Gas anzulernen, leuchtet immer die rote LED beim, die ja besagt, dass kein Signal kommt.

An der Carson ist Kanal 2 das Gas, habe ich mit X2-1 verbunden. Lenkservo hab ich an X5L angeschlossen und X2-2 dann an Carson Kanal 1 ( Lenkung ).
Liegt da schon irgendwo ein Fehler?

Wenn ich die Fly Sky Variante versuche, ertönt manchmal zumindest ein Hupen beim einschalten und der lenkservo dreht ein wenig.
Hatte das erst als Hoffnungsschimmer gesehen und gedacht damit läuft es dann... Aber auch da passiert einfach nichts.

Ich danke vorab für jegliche Vorschläge !

Viele Grüße,
Alex
Rascal
Beiträge: 2110
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von Rascal »

Hallo Alex,
mraugust26 hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 17:22 Beim Einschalten blinkt 3x kurz die blaue LED, dann dauerhaft die grüne. Soweit so gut, es reagiert aber nichts.
Beim Versuch das Gas anzulernen, leuchtet immer die rote LED beim, die ja besagt, dass kein Signal kommt.
Bitte genau sagen, was alle LEDs machen wenn du einen anderen Zustand beschreibst, und wenn sie blinken ob sie das schnell oder langsam tun.

Wenn du z.B. das Gaskanal-Setup startest sollte die grüne LED schnell blinken statt dauerhaft leuchten. Tut sie das?

Im anderen Thread schriebst du das die rote LED während des Gaskanal-Setups blinkt, jetzt schreibst du sie leuchtet immer. Was ist denn nun korrekt?
An der Carson ist Kanal 2 das Gas, habe ich mit X2-1 verbunden. Lenkservo hab ich an X5L angeschlossen und X2-2 dann an Carson Kanal 1 ( Lenkung ).
Liegt da schon irgendwo ein Fehler?
Nein, das ist so richtig.
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Danke für die Rückmeldung.

Sorry für die unklare LED Beschreibung, Ablauf ist aktuell wie folgt.

Ich schalte die FB an, danach den SFR-1.

Dann blinkt 3x kurz die blaue LED und danach leuchtet dauerhaft grün.

Es wirkt für mich, als ob eigentlich alles Starklar is, aber ansteuern lässt sich nichts.

Wenn ich dann die SETUP Taste drücke , blinkt die grüne LED schnell und kurz danach leuchtet die rote mit auf und leuchtet dauerhaft.
Laut Anleitung empfängt der Soundfahrtregler ja demnach keine korrekten Signale am Gaskanal X2/1.

Und da komme ich momentan nicht weiter.
Habe leider kein Datenkabel dazu bekommen, sonst hätte ich das ganze mal mit dem PC verbunden. ( ist aber inzwischen bestellt, hoffe es kommt nächste Woche).
Die SD Karte habe ich zum Test mal am PC geprüft, sind diverse Dateien drauf gespeichert. Also ich gehe davon aus, das ein Projekt darauf erstellt ist.
Rascal
Beiträge: 2110
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von Rascal »

Hallo Alex,

normalerweise sind die Carson Anlagen unproblematisch. Kannst du mal ein Bild von der Verbindung zwischen SFR-1 und Empfänger machen?

Du kannst das Projekt von der SD Karte auf den PC übertragen und dort ansehen/modifizieren, einfach die Karte in den PC stecken und im Sound-Teacher auf Datei > Projekt von SD Karte importieren klicken.
Bevor du Änderungen vornimmst bitte die importierte Version auf dem PC speichern, falls du diese nochmal brauchen solltest. Die geänderte Version natürlich auch, als Backup falls die Karte mal defekt ist oder verloren geht.
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Das werde ich morgen direkt mal ausprobieren, danke.
Kann aktuell leider erstmal nur die Demo verwenden, muss auf Kabel + DVD warten. Aber ich hoffe zum "einsehen" reicht die Demo.

Foto von meiner Verbindung mache ich auch morgen früh direkt mal und poste es hier.
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Guten Morgen,

neuer Tag, neues Glück. Wenn auch mit etwas Verzweiflung verbunden :lol:

Also zunächst das Bild der Verkabelung, auch wenn man wahrscheinlich nicht viel spannendes sieht.
X2-1 geht auf Kanal 2 ( Gas ) , X2-2 dann an Kanal 1 ( Lenkung ).Der Lenkservo ist wie gesagt an X5L angeschlossen.

Wenn ich den Akku anstecke, leuchtet kurz alles und geht dann gleich wieder aus. Dann schalte ich das SFR über den Ein/Aus Schalter ein und es blinkt 3x kurz die blaue LED, dann dauerhaft die grüne. Beim Versuch das Gas anzulernen, wie gesagt schnelles grünes blinken und die rote LED leuchtet dauerhaft.
Anschluss.JPG
Anschluss.JPG (145.98 KiB) 455 mal betrachtet
Jetzt wollte ich das Projekt mal im Sound Teacher öffnen, scheint in der Demo aber nicht zu gehen.
Es gibt weder den Punkt " Projekt von SD Karte importieren", noch kann ich die Daten der SD Karte anderweitig mit dem Programm öffnen.
Er zeigt mir die SD zwar korrekt an ( richtiges Laufwerk etc. ), aber der Punkt importieren existiert nicht. Und bei Projekt öffnen wird mir die SD Karte leer angezeigt. Wenn ich dann auf "alle Dateien anzeigen" gehe, sehe ich zwar den Inhalt der Karte, kann aber keine der Dateien öffnen...

Anbei mal ein Screenshot des SD Karten Inhalts, sind da auf den ersten Blick alle notwenigen Dateien drauf?
SD-Inhalt.JPG
SD-Inhalt.JPG (358.44 KiB) 455 mal betrachtet
Auf den USB Stick mit der Vollversion sowie das Datenkabel muss ich leider noch warten bis Beier dies verschickt.
Rascal
Beiträge: 2110
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von Rascal »

Hallo,

die Dateien auf der SD Karte sehen vollständig aus.

Die Demo-Version hat keine Importfunktion. Da die Dateien beim Schreiben vom Sound-Teacher auf SD Karte umgewandelt werden kannst du diese nicht so einfach öffnen, es gibt aber einen Trick die Konfiguration über die Demo-Version anzusehen:
  • Kopiere die Datei projekt.bak auf deinen PC
  • Benenne die Datei um nach projekt.sfr
  • Nun kannst du die Datei projekt.sfr im Sound-Teacher über Datei > Projekt öffnen ansehen; die Fehlermeldungen bezgl. der Sounds einfach wegklicken
Was steckt denn da noch alles auf X2/ und X5/ (bei der Lüsterklemme)?
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Das mit dem öffnen klappt leider nicht, erscheint im Programm immer die Fehlermeldung dass es ein ungültiges Format sei.

Hab mir mal den Code der .bak angeschaut, dort steht als Version mit der sie erstellt wurde 1.10a. Kann es daran liegen, also zu alt vllt ?

Hilft wohl jetzt erstmal nur warten auf die DVD bzw USB Stick. ( Hier wäre ein digitaler Download übrigens sehr hilfreich um kurzfristiger an das Programm zu kommen @ Beier. Kann ja auch gern Kostenpflichtig sein. )

Zu den Anschlüssen :

Ist alles noch so vom Vorbesitzer verkabelt. Auf X5/1 ist ein Servo verbunden ( öffnen / schließen Anhängerkupplung ) .
Das Kabel auf X2/5 hatte der Vorbesitzer im Empfänger auf Kanal 6 , was genau die Funktion ist weiß ich leider nicht.

Ich weiß nicht ob es bei der Fehlersuche hilft, aber ich habe noch mal die FlySky probiert und erhalte dort etwas andere "Rückmeldungen".

Normalweise schließe ich dort die Lenkung (also X2-2) auf Kanal 1 und das Gas ( X2-1) auf Kanal 2. Wenn ich das so anschließe, blinkt die grüne LED auf dem SFR die ganze Zeit. Tausche ich die Kanäle, also lege Gas auf Kanal 1 und Lenkung auf Kanal 2, leuchten beim Start kurz die Lichter des Trucks auf und die Lenkung schlägt kurz ein. Dann leuchtet die grüne LED dauerhaft.

Dachte erst ich habe vielleicht X2-1 und X2-2 verwechselt, aber laut Beschriftung direkt auf dem SFR passt das.

Kann hier durch das aufgespielt Projekt etwas dermaßen "verdreht" sein?

Ansteuern lässt sich der SFR aber auch mit der FlySky nicht, Gas anlernen wie bereits geschrieben ebenfalls nicht.
Mich wundert nur, dass er hier zumindest eine ( wenn auch seltsame ) Reaktion beim einschalten zeigt und bei der Carson gar nichts passiert.

Was übrigens nach dem einschalten immer leuchtet, ist das Rücklicht des Trucks. Hatte ich ganz vergessen zu schreiben.

Also Fazit nach 3 Tagen : Völlige Ratlosigkeit und meine einzige Hoffnung aktuell ist der Sound Teacher um mal zu schauen, was das aktuelle Projekt sagt.
Rascal
Beiträge: 2110
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von Rascal »

Hallo,

bitte mal die *.bak hier hochladen.
Normalweise schließe ich dort die Lenkung (also X2-2) auf Kanal 1 und das Gas ( X2-1) auf Kanal 2. Wenn ich das so anschließe, blinkt die grüne LED auf dem SFR die ganze Zeit.
Schnelles oder langsames Blinken?
Kann hier durch das aufgespielt Projekt etwas dermaßen "verdreht" sein?
Glaube ich nicht, ich vermute eher einen Zusammenhang mit dem Flysky Sender: Bei Sendern die für Flieger gedacht sind muß der Gasknüppel i.d.R. erst in der unteren Position stehen bevor der Kanal freigegeben wird. Dies dient zur Sicherheit, da ansonsten der Propeller sofort losdrehen würde wenn der Knüppel in der Mitte steht (Flugzeuge haben keinen Rückwärtsgang, daher ist Gas = 0 ganz unten).
Probier' mal den Gasknüppel nach dem Einschalten des Empängers kurz in die untere Position zu bringen und dann wieder in die Mitte.

(Abhängig vom Sender kann man das ausschalten, musst du mal in die Anleitung der FlySky gucken.)
Was übrigens nach dem einschalten immer leuchtet, ist das Rücklicht des Trucks. Hatte ich ganz vergessen zu schreiben.
Wenn es sehr hell leuchtet könnte es das Bremslicht sein; es gibt eine Option "Bremslicht im Stand immer ein".
mraugust26
Beiträge: 15
Registriert: Do 7. Okt 2021, 20:26

Re: Neueinsteiger SFR 1 - Problem beim Start

Beitrag von mraugust26 »

Das mit dem FlySky Empfänger macht Sinn, das hatte ich nicht bedacht.
Von Mittelstellung kurz nach unten oder oben hab ich aber schon probiert, leider kein Erfolg.
Rascal hat geschrieben: So 10. Okt 2021, 11:34 Schnelles oder langsames Blinken?
Langsames blinken. Hört auch nicht auf bis ich SFR ausschalte.

Anbei mal noch die *.bak , danke vorab für die Hilfe !
projekt-bak.zip
(4.7 KiB) 9-mal heruntergeladen
( Ich kann die .bak nicht direkt hier hochladen, zeigt er mir als ungültiges Dateiformat an. Daher als .zip gepackt )
Antworten