Motor hält nicht an

Fahrtregler für RC-Trucks und andere Fahrzeuge
Antworten
Benutzeravatar
meraluna68
Beiträge: 18
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 10:47

Motor hält nicht an

Beitrag von meraluna68 »

Ich habe folgendes Problem

Vorwärts läuft es eigentlich ganz gut, aber wenn ich Rückwärts den Motor betreibe läuft er auch an aber wenn ich den Knüppel los lasse bleibt er nicht stehen und läuft noch nach.
Mal länger mal weniger lang, mal funktioniert es auch ganz normal!

es ist nix besonderes eingestellt, nur das ein Lipo genutzt wird!

Der Motor nimmt ca 13 - 15 A
Spannungsversorgung 11,1 V


Gruß Swen

Leider kann ich das Video nicht mit anhängen wegen falschen Format
diagnose_191228_1710.dat
(45.25 KiB) 246-mal heruntergeladen
ab ca 10 sek tritt es auf, was mir dabei auffält ist das der Wert X1 stehen bleibt obwohl der knüppel bereit in Neutral ist
Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 4172
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Motor hält nicht an

Beitrag von BEIER-Electronic Andy »

Hallo Sven,

wenn der Wert von X1 in der Diagnose nicht auf Neutral geht, wenn du den Gasknüppel in Neutral bewegst, dann wird wohl entweder der Empfänger oder das Ausgangssignal des Empfängers durch den Motor gestört.

In diesem Fall den Motor (besser) entstören und/oder Ferritringe in die Servokabel einbauen.
Benutzeravatar
meraluna68
Beiträge: 18
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 10:47

Re: Motor hält nicht an

Beitrag von meraluna68 »

Hallo Andy

das werde ich mal probieren, da hätte ich aber auch selbst drauf kommen können

Danke

Gruß Swen
Antworten