RC-SM-4

OKA-4, RC-SM-2, RC-SM-4, SM-2-4Q und MSD-16
Tundra2018
Beiträge: 197
Registriert: So 10. Mär 2019, 19:33

Re: RC-SM-4

Beitrag von Tundra2018 »

Widerstandsmessung funktioniert.
Habe auch von Auto auf Diodenmessung
Umgeschaltet.
Tundra2018
Beiträge: 197
Registriert: So 10. Mär 2019, 19:33

Re: RC-SM-4

Beitrag von Tundra2018 »

20221230_165744.jpg
20221230_165744.jpg (1.91 MiB) 2196 mal betrachtet
Tundra2018
Beiträge: 197
Registriert: So 10. Mär 2019, 19:33

Re: RC-SM-4

Beitrag von Tundra2018 »

Hab jetzt mal den Verkäufer der LED angefunkt. Vielleicht kann er mir paar Daten sagen. Das warte ich mal ab, bevor ich was auseinander nehme.
Rascal
Beiträge: 3339
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: RC-SM-4

Beitrag von Rascal »

Vertausche mal die Messpitzen an der Diode, in einer Richtung sperrt die Diode (Anzeige "OL"), in der anderen solltest du die Durchlaßspannung sehen sofern dein Multimeter das kann.
Tundra2018
Beiträge: 197
Registriert: So 10. Mär 2019, 19:33

Re: RC-SM-4

Beitrag von Tundra2018 »

Das mit den Vertauschen der Meßspitzen hatte ich gemacht.

Hatte eben nochmal abgesteckt und angesteckt. Ggf. ein temporäres Kontaktproblem (hoffe ich und hätte Null Arbeit)

Aber bei den Vorwärtsspannungen bleibe ich mal dran, auch aus dem Grund, weil ich noch die Schweller ähnlich beleuchten möchte mit 3 in Reihe und parallel dazu nochmal und nochmal.
20221230_192030_copy_1717x798.jpg
20221230_192030_copy_1717x798.jpg (332.32 KiB) 2189 mal betrachtet
20221230_190343_copy_980x2016.jpg
20221230_190343_copy_980x2016.jpg (418.42 KiB) 2189 mal betrachtet
hier hatte es noch unterschiedlich geleuchtet
Antworten