Nutzungsmöglichkeiten Ausgang 11/12

Soundmodul für Fahrgeräusche (speziell für RC-Modelle). Der Nachfolger des USM-RC
Antworten
Benutzeravatar
JHoffmann
Beiträge: 16
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:39

Nutzungsmöglichkeiten Ausgang 11/12

Beitrag von JHoffmann »

Moin,

Ich habe vor mir einen Arocs-Kipper zusammen zu basteln.
Da soll dann das schicke USM-RC-2 rein.

Nun stehe ich vor folgenden Fragen: Schaltausgänge 11/12

Mit den beiden möchte ich folgendes machen:
- Ausgang 11 Differienzalsperre
- Ausgang 12 Eine Art "Kippsperre"

Aber weiß jetzt nicht wie ich weiter komme mit den folgenden Problemchen:
- Ausgang 11 → Ich muss irgendwie einen Servo mit einem Schalter betätigen. Oder halt anstatt dem Ausgang 11 den Servoausgang 1.
Geht das mit einem einfachen Schalter? (Per MSC-LCD)

- Ausgang 12 → Ich möchte auch über einen Schalter, bzw per Fahrtgeschwindigkeit, das habe ich gefunden, die Stromzufuhr zur Hydraulikpumpe unterbrechen, sodass ich nicht ausversehen Kippe während ich fahre... Das sollte ja mit einem Relais funktionieren, aber ich weiß nicht welches infrage kommt. Eine andere Methode is mir bislang nicht eingefallen... :roll:

Kann mir jemand dabei helfen?
Freundliche Grüße
JHoffmann
Rascal
Beiträge: 2355
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: Nutzungsmöglichkeiten Ausgang 11/12

Beitrag von Rascal »

Hallo,
JHoffmann hat geschrieben: So 15. Aug 2021, 23:01 Aber weiß jetzt nicht wie ich weiter komme mit den folgenden Problemchen:
- Ausgang 11 → Ich muss irgendwie einen Servo mit einem Schalter betätigen. Oder halt anstatt dem Ausgang 11 den Servoausgang 1.
Geht das mit einem einfachen Schalter? (Per MSC-LCD)
Ja, das geht. Mit dem Schalter schaltest du die Funktion "Servo 1 Position 1" (Sperre aktiv), wenn der Schalter zurück in die Mittelstellung geht fährt das Servo in die Grundstellung (Sperre gelöst). Dazu muß nur "Automatisch in Grundstellung fahren ..." angehakt werden. Statt rastendem Schalter kannst du natürlich auch einen Taster mit Memory-Funktion nutzen.
Die Werte für die Grundstellung und Position #1 musst du selbst ermitteln, diese sind für jedes Modell unterschiedlich.
Am einfachsten kann man das mit einem Servo-Tester rausfinden, der ein Display hat. Ansonsten einfach ausprobieren.

(Bitte beachten: Ausgang 11 darf nicht beschaltet werden wenn ein Servo am Ausgang für Servo 1 angeschlossen ist.)
- Ausgang 12 → Ich möchte auch über einen Schalter, bzw per Fahrtgeschwindigkeit, das habe ich gefunden, die Stromzufuhr zur Hydraulikpumpe unterbrechen, sodass ich nicht ausversehen Kippe während ich fahre... Das sollte ja mit einem Relais funktionieren, aber ich weiß nicht welches infrage kommt. Eine andere Methode is mir bislang nicht eingefallen... :roll:
Für eine konkrete Empfehlung eines Relais sind folgende Angaben nötig:
- Akku-Spannung des USM-RC-2 oder der Pumpe (falls unterschiedlich)
- Maximale Stromaufnahme der Pumpe

Zwei alternative Methoden:
1. SM-2-4Q im Schalt-Modus (ggfs. mit aktiviertem Sanftanlauf) angesteuert über Ausgang 12. Der 2. Kanal des SM-2-4Q bleibt unbeschaltet.
2. Schaltmodul mit Relais, welches du an Servo-Ausgang 2 anschließt. Das Schaltmodul würde ähnlich wie das Servo für die Diff-Sperre angesteuert (Servo 2 Position 1 -> Relais angezogen, Grundstellung Relais aus).
Benutzeravatar
JHoffmann
Beiträge: 16
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:39

Re: Nutzungsmöglichkeiten Ausgang 11/12

Beitrag von JHoffmann »

Hallo,

Danke :)

Dann werde ich mal ein bisschen dann rumtesten, weiß ja jetzt wie es funktionieren sollte :D
Freundliche Grüße
JHoffmann
Benutzeravatar
JHoffmann
Beiträge: 16
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:39

Re: Nutzungsmöglichkeiten Ausgang 11/12

Beitrag von JHoffmann »

Moin, die teile kamen heute an.

Hab nun folgendes Problem (schon im Schaltforum gestellt):
viewtopic.php?f=23&t=2974
Freundliche Grüße
JHoffmann
Antworten