Geschützblitze

Soundmodul für Fahrgeräusche (speziell für RC-Modelle). Der Nachfolger des USM-RC
ninashiva
Beiträge: 74
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 21:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Geschützblitze

Beitragvon ninashiva » Mi 29. Apr 2015, 23:09

Hat mit dem Beier, Version von 7.14 mal jemand Geschützblitze angeschlossen?

Benutzeravatar
Oldchap
Beiträge: 823
Registriert: Do 10. Mär 2011, 14:13
Wohnort: Raum Fürth / Bayern

Re: Geschützblitze

Beitragvon Oldchap » Do 30. Apr 2015, 00:02

Wir benutzen bei den 1:6-Panzern seit langem MG-Blitze, die vom -RC2 erzeugt werden. Die Blinkfrequenz läßt sich dabei mit der Schußfolge (Sound) synchronisieren. Ich bevorzuge allerdings rote LEDs fürs MG.

Für die Kanone nehme ich Amber-LEDS (HiPower) mit Kondensatorschaltung für ein "langsames" Erlöschen (ca 0,5 s).

MG-Mündungsfeuer ist nicht weiß; schon gar nicht kaltweiß, sondern gelblich (wobei man es nur sieht, wenn man fast in die Mündung blickt, und das ist ziemlich ungesund! ;) ). Das Mündungsfeuer schwerer Kanonen ist zunächst hellgelb und geht dann ins Rötliche über; deshalb auch die Amber-LED.

Hier mal "mein" Original (M 48 mit 90 mm-Kanone) beim Nachtschießen. Man sieht sogar die Leuchtspur der Granate:

Bild
Gruß

Gerhard
_________________
Panzermodelle 1:6

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 2774
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Geschützblitze

Beitragvon BEIER-Electronic Andy » Do 30. Apr 2015, 08:14

Zum Ansteuern von LEDs für Geschützblitze, bzw. Mündungsfeuer von MGs gibt es beim USM-RC-2 drei Möglichkeiten:

  1. Ausgang-Konfiguration "Blinkend": Der Ausgang blinkt solange wie der Sound läuft. Die Blinkfrequenz kann im Sound-Teacher eingestellt werden, so dass auch ein schnelles Blitzen möglich ist.
  2. Ausgang-Konfiguration "Impuls": Der Ausgang blitzt einmal beim Start des Sounds. Die Blitzdauer kann im Sound-Teacher eingestellt werden. Ab der nächsten Version V1.30 blitzt der Ausgang dann bei jedem Soundstart erneut, wenn der Sound in einer Schleife läuft.
  3. Ausgang-Konfiguration "Flackernd": Der Ausgang flackert abhängig vom abgespielten Sound. Wie stark der Ausgang flackert, kann im Sound-Teacher eingestellt werden.
Der entsprechende Ausgang wird einfach im Sound-Slot des Zusatzsounds aktiviert (angehakt) und sobald der Sound läuft, blinkt, blitzt oder flackert es.

Für welche der 3 Möglichkeiten man sich entscheidet, ist abhängig von der Art des Mündungsfeuer, von dem verwendeten Sound und von dem persönlichen Geschmack (der eine findet vielleicht das Blinken besser, ein anderer das Flackern usw.).

ninashiva
Beiträge: 74
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 21:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Geschützblitze

Beitragvon ninashiva » Do 30. Apr 2015, 08:22

Danke für die Antworten,

nun noch die Frage nach den AMBER LED, muss sagen habe ich noch nie gehört, benötige 3 LED´s ,für die Pibber von Apo Now im Maßstab 1:8.

Wo gibt´s die ?
Conrad oder sonst noch wo ?

ninashiva
Beiträge: 74
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 21:24
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Geschützblitze

Beitragvon ninashiva » Do 30. Apr 2015, 08:37

Gefunden - ist die Farbe, klar und logisch.


Zurück zu „Soundmodul USM-RC-2“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron