Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Häufig gestellte Fragen - und die passenden Antworten
Benutzeravatar
airknee
Beiträge: 400
Registriert: So 25. Jan 2009, 11:35
Wohnort: Fontanestadt Neuruppin

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von airknee » Sa 29. Dez 2012, 18:28

Komisch eigentlich, das muss vielleicht einfach etwas Anderes sein.

Oder die Einstellerei hat irgendwo mal wieder einen klitzekleinen Haken den man einfach vergessen hat zu bedenken.

Normal müsste es gehen. Da haut vielleicht was anderes nicht hin.

Schade dass die Leute immer soweit auseinander wohnen, aber so isses halt.


Würde mich ebenfalls interessieren was da nicht harmoniert.

Gruß Airknee 8-)
Gruß der Airknee :)

holger
Beiträge: 17
Registriert: So 30. Dez 2012, 01:26

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von holger » So 30. Dez 2012, 01:38

Hallo,

eventuell mal bei den Gebereinstellungen für den Kanal, an dem das Nauticmodul angeschlossen ist, im Sender den Weg + und - auf je +115 bis + 120 % erweitern. Dann sollte es gehen, wenn der Rest der Einstellungen stimmt.

Gruß Holger

mike-savage
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 09:01

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von mike-savage » Di 8. Jan 2013, 13:08

Hallo,

kann mir wirklich keiner helfen?

lg

Michael

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Eric
Beiträge: 52
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:36

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von BEIER-Electronic Eric » Di 8. Jan 2013, 15:01

Hallo Michael,

Hast du ein USM-RC oder ein USM-RC-2?

Gruß

mike-savage
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 09:01

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von mike-savage » Di 8. Jan 2013, 15:28

Hallo,

ich hab ein USM-RC.

lg

Michael

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Eric
Beiträge: 52
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:36

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von BEIER-Electronic Eric » Di 8. Jan 2013, 15:47

Hallo Michael,

Gehen wir mal davon aus du hast deine Fernsteuerung richtig konfiguriert.
Als nächstes musst du an deinem Empfänger den richtigen Kanal mit Prop #3 an deinem Soundmodul verbinden.
Wenn zum Beispiel Nautic in deiner Fernsteuerung auf Kanal 8 liegt, musst du auch an deinem Empfänger den Kanal 8 mit Prop #3 am Soundmodul verbinden.

Als nächstes musst du im Sound-Teacher den Nautic Modus konfigurieren.
Gehe dazu auf den Reiter Konfiguration und dann auf Allgemein
Hier musst du Prop. #3: Nautic-Modus aktivieren!
Unter dem Reiter Nautic-Modus musst du bei Typ Graupner auswählen.

Der Nautic Modus ist jetzt richtig konfiguriert und die rote Leuchtdiode am Soundmodul sollte blinken sobald die Daten richtig empfangen werden.

Wenn es jetzt immernoch Probleme gibt, dann schließe im Betrieb das Datenkabel an dein Soundmodul an.
Gehe unter Hilfe auf Diagnose.
Im unteren Kästchen werden die Nautic Daten angezeigt. Zur Fehlersuche ist es sinvoll, wenn du deinen ersten und deinen letzten Nautic Schalter nach oben drückst und den Rest in Mittelstellung lässt. Drücke dann auf lesen. Schicke uns anschließend die Daten die in dem Nautic Feld stehen.
Wiederhole den Vorgang mit allen Schaltern in Mittelstellung und mit dem ersten und dem letzten Schalter nach unten gedrückt und schicke uns ebenfalls beide Werte die in dem Nautic Feld stehen.

Vielleicht können wir den Fehler so finden.

Gruß

Eric

mike-savage
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 09:01

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von mike-savage » Mi 9. Jan 2013, 09:00

Hallo Eric,

danke vorerst für deine Bemühungen.
Habe die Einstellungen überprüft, passt meiner Meinung nach alles, aber es funktioniert nicht. (rote Led blinkt nicht und Soundmodul lässt sich nicht einschalten)
Habe dann die Diagnose gemacht und folgende Werte erhalten:

1. Schalter 1 und 8 nach oben gedrückt:
Foto.JPG
Foto.JPG (692.59 KiB) 7214 mal betrachtet
2. Schalter 1 und 8 nach unten gedrückt
Foto1.JPG
Foto1.JPG (935.19 KiB) 7210 mal betrachtet
Dann hab ich es nochmals probiert und habe andere Werte erhalten.

Schalter 1 und 8 oben:
Foto2.JPG
Foto2.JPG (972.14 KiB) 7211 mal betrachtet
Auch in der Position Schalter 1 und 8 unten hatte ich andere Werte?

Passt das?

Danke

lg

Michael

mike-savage
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 09:01

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von mike-savage » Mi 9. Jan 2013, 09:02

Hier noch die Daten bei Schalter 1 und 8 unten:
Foto3.JPG
Foto3.JPG (978.77 KiB) 7225 mal betrachtet
Danke

Michael

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Eric
Beiträge: 52
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 08:36

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von BEIER-Electronic Eric » Mi 9. Jan 2013, 15:49

Hallo Michael,

leider kann man anhand deiner Bilder sehen das keine Nautic Daten am Soundmodul ankommen.
In diesem Beitrag kannst du mal lesen wie es aussehen sollte:
http://www.beier-electronic.de/modellba ... p=218#p218

Durch die Werte kann man aber vermuten, dass an dem Nautic Kanal des Soundmoduls ein Schalter oder Schieberegler angeschlossen ist der am Anschlag ist.

Es gibt einen Trick mit dem du herausfinden kannst an welchen Kanal deines Empfängers die Nautic Daten gesendet werden.
Hierzu nimmst du ein Servo und steckst es abwechselnd an jedem Kanal deines Empfängers ein. Wenn das Servo hin und her zuckt, dann hast du einen Nautic Kanal gefunden! Wenn du jetzt alle Nautic Schalter nach oben oder unten drückst, dann sollte sich das zucken verändern.

Probier das bitte mal aus, damit wir den Fehler eingrenzen können.

Gruß

Eric

mike-savage
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 09:01

Re: Nautic-Modus mit Graupner HoTT 2,4GHz

Beitrag von mike-savage » Fr 11. Jan 2013, 08:24

Hallo Eric,

ich hab das mit einem Servo probiert, aber es zuckt bei keinem Kanal. Lediglich beim Einstecken bewegt es sich logischerweise bei jedem Kanal.

lg

Michael

Antworten