SBUS Funktionen

Soundmodul und Fahrtregler in einem Modul
Marc1
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:10

SBUS Funktionen

Beitrag von Marc1 » Mi 1. Apr 2020, 17:39

Hallo,

meine FrSky X10S Express ist heute gekommen und funktioniert soweit mit SBUS wunderbar :D.

Nun hat die Funke einen 6 Fach Drehschalter.. ich wollte diesen als Lichtschalter verwenden.. gibt es da eine Funktion in der Software?

Rascal
Beiträge: 1371
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Rascal » Mi 1. Apr 2020, 18:08

Kannst du den Drehschalter so programmieren, daß du bestimmst in welcher Stufe welche Impulslänge gesendet wird? Gibt es Unterscheidung bei Drehung nach links oder rechts, d.h. Drehung von Stufe 1 auf 2 sendet Impulslänge X und Drehung von 3 auf 2 sendet Impulslänge Y?

Marc1
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:10

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Marc1 » Mi 1. Apr 2020, 19:29

Also ich habe OpenTX aufgespielt

Dort kann ich den Schalter als Expo Kurve definieren wo dann -100, -60, -20 ,20 , 60 , 100 angezeigt werden.

Die Frage ist wie definiere ich das in der Beier Software? Kann auch sein das die Digitale Schalterfunktion hier nicht klappt..

Man müsste einen Bereich haben wo man den Lichtschalter einem Kanal zuordnen kann und dann die Impulslängen den jeweiligen Stand/Abblendlicht ect. zuordnen kann.. gab es da nicht schonmal eine Frage bzgl. eines Schubreglers? mit der Proportional Funktion kann man ja nur 4 Bereiche definieren.

Wäre das nicht vlt. auch eine Überlegung fürs nächste Update? das man die Lichtschalter Funktion mit ms Bereichen steuern kann? also wie beim Proportional Bereich nur das dann auch genauso viel Stufen vorhanden sind wie man im Lichtschalter eingestellt hat?.

Rascal
Beiträge: 1371
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Rascal » Mi 1. Apr 2020, 21:12

Marc1 hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 19:29
Dort kann ich den Schalter als Expo Kurve definieren wo dann -100, -60, -20 ,20 , 60 , 100 angezeigt werden.

Die Frage ist wie definiere ich das in der Beier Software? Kann auch sein das die Digitale Schalterfunktion hier nicht klappt..
Das geht mit der Lichtschalter+/- Funktion nicht. Du könntest aber vielleicht einen Prop-Kanal nutzen um damit 3 Stufen zu bekommen (nicht 100%ig sicher ob es geht, aber kannst es ja mal probieren):
Expo-Kurve mit -100, -50, 0, +50, 75, +100 und dann den Bereichen ABCD die gewünschte Lichtfunktion zuordnen, z.B.
D keine Funktion (alle Lichter aus)
C Kurz in Position (Memory): Standlicht
B Kurz in Position (Memory) Abblendlicht
A In Position (Statisch): Fernlicht

Für die Umschaltung von D nach C, C nach B sowie A nach B und B nach C jeweils 2 Klicks drehen.
Wäre das nicht vlt. auch eine Überlegung fürs nächste Update? das man die Lichtschalter Funktion mit ms Bereichen steuern kann? also wie beim Proportional Bereich nur das dann auch genauso viel Stufen vorhanden sind wie man im Lichtschalter eingestellt hat?.
Die Funktion Lichtschalter+/- wird ja eigentlich nur über einen kurzen Impuls gesteuert, nicht durch das dauerhafte Senden einer bestimmten Impulslänge. Deine Idee ist aber nicht schlecht, wäre dann im Prinzip eine andere, alternative Ansteuerung des Lichtschalter.

Marc1
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:10

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Marc1 » Mi 1. Apr 2020, 21:41

Oder ich ersetze einen Schalter durch einen Taster.. Das wäre vlt. Die einfachste Lösung.

Habe eigentlich gedacht ich könnte den 6 Stufen Schalter sinnvoll als Lichtschalter verwenden.. Durch die Memory Funktion muss ich den Stufenregler jedoch 2 mal drehen damit das Licht wieder aus geht.

Vlt. Hat Beier ja noch eine Lösung, ansonsten baue ich einen Taster ein.

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Evelyn
Beiträge: 21
Registriert: Di 18. Mär 2014, 12:35

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von BEIER-Electronic Evelyn » Do 2. Apr 2020, 16:27

Hallo Marc1,
Andy ist erst wieder am Dienstag (07.04.2020) zurück und meldet sich dann bei dir.
Geb am Besten kurz Bescheid, ob du noch so lange warten möchtest, oder die Schalter-Lösung verwendest.
Viele Grüße
Evelyn

Marc1
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:10

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Marc1 » Do 2. Apr 2020, 16:44

Ich habe Zeit ;), bin mich ja auch noch am einlernen mit der Funke.. von daher dauert das auch noch alles.

Vlt. kriege ich ja mit der EXPO Funktion auch noch was hin, dann lasse ich es euch natürlich auch wissen!.

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 3163
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von BEIER-Electronic Andy » Mo 6. Apr 2020, 11:44

Solche Schalter sind bei Sendern nicht sehr verbreitet. Sie werden wohl auch hauptsächlich im Flugmodell eingesetzt.

Die Auswertung von so einem 6-Stufen-Schalter, ist mit unseren Modulen, für den Lichtschalter mit der aktuellen Software leider nicht möglich. Ob wir das mal irgendwann einbauen, das kann ich noch nicht sagen. Aber ich denke eher nicht, da hier Aufwand doch seeehr groß wäre, wenn man bedenkt, dass aktuell 4 (bzw. bald 6) unsere Module den "Lichtschalter" haben und die Änderung jeweils in Firmware, Sound/Drive-Teacher und in den Anleitungen (plus Übersetzung) gemacht werden müsste...

Marc1
Beiträge: 55
Registriert: Do 27. Jul 2017, 19:10

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von Marc1 » Mo 6. Apr 2020, 13:34

Okay, trotzdem danke ;).

Habe einen Taster verbaut und kann nun wie gewohnt das Licht via Lichtschalter schalten.

zaphod
Beiträge: 5
Registriert: Sa 14. Sep 2019, 09:35

Re: SBUS Funktionen

Beitrag von zaphod » Di 7. Apr 2020, 19:58

Hi,

das sollte doch mit OpenTX und LUA zusammen machbar sein. Soll bei jeder der 6 Stufen eine weiteres Licht an/aus gehen? Was soll beim "zurückdrehen" passieren?

Antworten