Turmfunktionen über Soundmodul?

Soundmodul für Torro/Taigen und Heng Long Panzer mit 2,4 GHz Steuerung
Antworten
Quaks
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:10

Turmfunktionen über Soundmodul?

Beitrag von Quaks » Mi 4. Mai 2016, 22:40

Hallo,
kann man die Turmdreh- und -hebe und Schussfunktion über das Soundmodul steuern? Wie muss man das programmieren? Sind außer den Freilaudioden 1N4007 auch Widerstände erforderlich und wenn ja, was empfiehlt sich da? Leider gibt es ja keine Angaben über die Motörchen von Turm-Hebe und -drehfunktion und auch des BB-Schussmoduls. Ich vermute mal, dass das alles die gleichen Motoren sind? die Steuerung über das USM-HL2 hätte den großen Vorteil, dass die Turmfunktionen auch bei "Panzer aus" verfügbar wären, wie es in Wirklichkeit ja wohl auch der Fall war.
Gruß Jörg

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Turmfunktionen über Soundmodul?

Beitrag von BEIER-Electronic Andy » Mo 9. Mai 2016, 07:30

Für das Turmdrehen muss der Motor ja in beide Richtungen bewegt werden können, hier wird dann z.B. ein kleiner Fahrtregler benötigt. Siehe auch hier: http://www.beier-electronic.de/modellba ... ?f=8&t=342

Beim Heben/Senken und beim BB-Schuss, läuft der Motor ja nur in eine Richtung. Das könnten also direkt an einem Schaltausgang des USM-HL-2 angeschlossen werden. Widerstände nicht nicht notwendig, außer Du willst z-B- das Heben/Senken verlangsamen.

Quaks
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:10

Re: Turmfunktionen über Soundmodul?

Beitrag von Quaks » Di 10. Mai 2016, 16:11

Vielen Dank für die rasche und informative Antwort!
Gruß Jörg

Antworten