Störung des RRZ

Soundmodul für Torro/Taigen und Heng Long Panzer mit 2,4 GHz Steuerung
Antworten
Quaks
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:10

Störung des RRZ

Beitrag von Quaks » Mi 27. Apr 2016, 10:21

Hallo,
ich habe einen Taigen Tiger1 mit BB und RRZ. Seit dem Einbau des UM-HL-2 funktioniert der RRZ nicht mehr richtig. Das Servo zuckt schon beim Einschalten und dann auch scheinbar abhängig von den verschiedenen Sounds. Ich habe schon durch Herabregeln der Lautstärke und herausnehmen des Moduls aus der Wanne versucht, die Störungen zu vermeiden. Nichts hat geholfen. Zudem versagt der RRZ nun auch noch beim Schuss. Der Stecker des RRZ steckt noch normal in der Taigen RX18. Frage: Wie kann ich das Schussgeräusch und den RRZ über das Soundmodul auslösen? Ich habe schon versucht, zwei Servos über die beiden Servoausgänge zu aktivieren. Aber die reagieren überhaupt nicht. Welche Einstellungen muss ich dazu nklicken?

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Störung des RRZ

Beitrag von BEIER-Electronic Andy » Mi 27. Apr 2016, 11:42

Hallo Quaks,

Du hast einen RRZ mit einem Servo? Von welchem Hersteller?

Ein RRZ mit einem Servo direkt am USM-HL-2 funktioniert normalerweise so:
  1. Einen Schusssound in einem Zusatzsound-Slot ablegen (z.B. Zusatzsound 5).
  2. In diesem Sound-Slot die "Servo-Seq. 1 " anhaken.
  3. Bei der Senderbelegung bei "Panzer ein - Linker Knüppel - vertikal - Bereich A - Statisch in Position" den Zusatzsound 5 auswählen.
  4. Bei "Konfiguration -> Servo-Ausgänge -> Servo 1 Sequenz" die Werte so wie im Beispiel auf Seite 57/58 der Bedienungsanleitung eintragen.
  5. Servo an X8/1 am USM-HL-2 anschließen.

Quaks
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:10

Re: Störung des RRZ

Beitrag von Quaks » Mi 27. Apr 2016, 16:18

Hallo, vielen Dank für die rasche Antwort! Es handelt sich um den in folgendem Link angebotenen Panzer:
https://heng-long-panzer.de/de/TIGER-1/ ... e77579c1b7
Gruß Jörg

Benutzeravatar
BEIER-Electronic Andy
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 07:37

Re: Störung des RRZ

Beitrag von BEIER-Electronic Andy » Fr 29. Apr 2016, 11:54

Ok, also diesen RRZ kenne ich jetzt leider nicht. Daher ist es schwer zu sagen, was man gegen das Zucken machen könnte...

Ich würde halt mal "übliche" Entstörmaßnahmen versuchen:
- Ferrit-Ringe um die verschiedenen Kabel
- oder versuchen einen Elko an die RRZ-Elektronik anzulöten (wenn man da rankommt?)
- Kabel anders verlegen

Quaks
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 10:10

Re: Störung des RRZ

Beitrag von Quaks » Mi 4. Mai 2016, 22:31

Hallo,
ich habe gemäß der Anleitung S.58 den RRZ über den Servoausgang des Soundmoduls verwirklicht. Das funktioniert prima! Danke!
Gruß Jörg

Antworten