SM -2-4-Q

OKA-4, RC-SM-2, SM-2-4Q und MSD-16
Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » So 10. Nov 2019, 11:02

Guten Morgen zusammen

Ich bräuchte wieder mal Hilfe und zwar geht es um das SM-2-4Q. Habe alles angeschlossen nach Schema funktioniert einwandfrei, auch die Endschalter reagieren perfekt. Habe nur das Problem wenn ich das Silo Heben oder Senken möchte und den Schalter länger als 2 Sekunden eingeschaltet habe und in Neutral möchte, stellt der Motor nicht ab. Erst wenn der Endschalter betätigt wird stellt der Motor ab. Habe schon probiert den Schalter Statisch auf Memory umzuprogrammieren ohne Erfolg. Bekomme nächste Woche eine neue Fernsteuerung mit Schieberegler soll ich warten und den Motor über die Schieberegler programmieren, oder gibts noch eine andere Lösung.
Danke
Gruss Pascal

Rascal
Beiträge: 1174
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Rascal » So 10. Nov 2019, 11:31

Das SM-2-4Q hat eine Memory-Funktion, die per DIP Schalter aktiviert werden kann.

Hast du den Schaltmodus oder Motormodus eingestellt?

Schreibe mal die Stellung aller DIP Schalter auf.

Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » So 10. Nov 2019, 12:29

Die DIP Schalter am SM2-4 Q stehen auf:
1 ON
2 OFF
3. ON
4. ON
Danke
Gruss Pascal

Rascal
Beiträge: 1174
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Rascal » So 10. Nov 2019, 13:00

Ok, sieht gut aus.

Wie wird das SM-2-4Q angesteuert (Sender und welcher Geber (schaltend, tastend)?
Bitte auch die Projekt-Datei hochladen.

Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » So 10. Nov 2019, 14:04

Habe noch eine FutabaT8 FG super. Programmiert auf einen 3 Stufen Schalter Oben und Unten und Mitte aus.
Dateianhänge
diagnose_170117_2113.dat
(1.65 KiB) 5-mal heruntergeladen
Danke
Gruss Pascal

Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » So 10. Nov 2019, 14:16

Scana R 730.sfr Streamline.sfr
(38.78 KiB) 6-mal heruntergeladen
Danke
Gruss Pascal

Rascal
Beiträge: 1174
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Rascal » So 10. Nov 2019, 14:45

Welche Ausgänge werden verwendet und welcher Prop-Kanal schaltet das SM -2-4-Q?

Ich vermute Ausgang 11 und 12 auf Prop #3, aber unter Konfiguration > Ausgänge > Ausgänge sind 11 und 12 nicht konfiguriert. Falls 11 und 12 mal beide als "Statisch(Sound, Prop)" konfigurieren.
Unter "Bezeichnung" kannst du dann auch was eintragen, z.B. "Silo heben" und "Silo senken".

Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » Mi 13. Nov 2019, 12:38

Hallo Rascal
Habe dies nun so konfiguriert und, nur ist das Problem das der Motor nicht Anlaufen will. Geht nur kurz an und dann steht er Still. Probier mal mit einen anderen Akku der mehr Ampere hat, sollte Heute per Post kommen. Versuchs dann mal, ansonsten werde ich mich wieder Melden.
Danke
Gruss Pascal

Rascal
Beiträge: 1174
Registriert: Do 9. Okt 2014, 01:31

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Rascal » Mi 13. Nov 2019, 23:43

In so einem Fall erstmal die korrekte Funktion des SFR und SM prüfen, z.B. mit einer LED am Ausgang statt dem Motor.

Dabei systematisch vorgehen:
- SFR-1 mit einer LED am Ausgang 11 und dann 12 ohne SM-2-4Q testen. Geht die LED an und bleibt sie an, wenn der Schalter in der oberen bzw. unteren Position ist?
- Wenn ja, SM-2-4Q am SFR-1 anschließen und LED am Ausgang des SM-2-4Q anschließen. Bleibt die LED an, wenn der Schalter in der oberen bzw. unteren Position ist?
- Dann Motor anschließen und nochmal den Test wiederholen. Ggfs. Funktion der Endschalter prüfen.

Besteht irgendwo ein Problem erst dieses lösen bevor du zum nächsten Schritt gehst.

Pascal1974
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01

Re: SM -2-4-Q

Beitrag von Pascal1974 » Do 28. Nov 2019, 01:17

Danke nochmals für die ausführliche Antwort. Hab die Schritt für Schritt alles nach deinen Angaben durchgeführt und Funktionier einwandfrei. Aber sobald ich den Getriebemotor der Marke MFA 919 anschliesse und den Schalter auf Senken stelle bewegt sich der Motor, Schalter auf Neutral stellt der Motor ab. Möchte ich den Silo Heben stellt der Motor nicht ab bis der Endschalter anspricht. Hab ein grosses Fragezeichen, hoffe du kannst mir ein Tip geben.
Danke im Voraus
Pascal
Danke
Gruss Pascal

Antworten